Sonntag, 25. Mai 2014

Workshop mit Gabi Mett "Landschaft im Quadrat"

Das steht ja (unter anderem) auch noch aus: Meine Eindrücke von den Patchworktagen sind ja noch nicht abgeschlossen, hatte ich mich doch auch noch für einen Tageskurs bei Gabi Mett angemeldet.
Und der hat mir sehr gut gefallen und ich habe eine Menge mitgenommen!

IMG_4618.jpg
"Landschaft im Quadrat" war das Thema und als Endergebnis dieses ursprünglich für 2 Tage konzipierten Kurses hätte ein kompletter Quilt mit selbst entworfenem Quiltmuster und allem Drum und Dran entstehen sollen. Hui, Sportlich!
Da wir aber nur einen Tag zur Verfügung hatten, haben wir uns vor allem einmal auf die kleinen "Landschaften" konzentriert, was mich persönlich und ich glaube alle anderen auch restlos beschäftigt hat- Langeweile kam nicht auf!
IMG_4619.jpg

IMG_4596.jpg
Wir starteten direkt mit zeichnerischen Übungen gefolgt von kleinen Papiercollagen zum "Warmwerden", wo innerhalb kürzester Zeit schon total unterschiedliche Ergebnisse entstanden.

IMG_4600.jpg

IMG_4608.jpg
Es gab eine Menge Anschauungsmaterial und Beispiele an der Pinnwand. Super. Ausserdem hatte Gabi auch viele weitere Tipps und Tricks auf Lager, wie zum Beispiel: Wie nähe ich mir "Gebüsch, Rasen oder Bäume" wenn der Stofffundus grad nix Passendes hergibt?

IMG_4614.jpg
Eine kleine Miniaturlandschaft von Gabi ca. 10 x 10cm als Beispiel…

IMG_4615.jpg
…oder vielleicht lieber so?

IMG_4613.jpg
Und ich Doofi habe bisher immer die Webkanten und Fransen weggeschmissen…

IMG_4629.jpg
Am Ende des Tages hatten wir Minilandschaften von 12 Teilnehmerinnen zu bestaunen, wie sie unterschiedlicher nicht sein konnten. Klasse!
Meine liegen ganz vorne auf dem Tisch und ich habe das Format ein wenig gesprengt…:) Mittlerweile sind zu Hause zu den 5 Stück, die ich im Kurs begonnen habe noch einige Weitere dazugekommen. Besonders freut es mich, dass ich einige meiner Cyanotypiestoffproben unterbringen konnte. Sobald ich damit weitergekommen bin, zeige ich Euch meine Minilandschaften noch mal.

Also, mir hat der Kurs sehr gut gefallen- kann ich Euch wärmstens empfehlen!









Kommentare:

  1. Hallo Kristina, ich kann mich nur deinen Worten anschließen!!! Gabi Mett ist eine Reise wert. Diesen Kurs gibt sie im nächsten Jahr im April bei der Quiltinale in Osnabrück und auch an der katholischen Akademie in Stapelfeld (Cloppenburg). Auch ich kann sie als Kursleiterin nur wärmstens empfehlen. Auch die von ihr herausgegeben Hefte sind lesenswert. Immer wieder gibt es neue Anregungen, denn immer wieder sehe ich andere Dinge. Gerade jetzt ist ein neues erschienen: "Es war einmal.... - Geschichten textil erzählt". Ich bin begeistert!!!!!
    Es war auch schön, das Gesicht hinter diesem Blog zu sehen. Deine Stoffe waren einfach klasse, ich bin ganz begeistert!!!!!!! Jetzt schaue ich schon lange hier vorbei und endlich habe ich dich persönlich kennengelernt. Wie schön!!!!!!
    Mach weiter so, es sind tolle Themen, super dargestellt und ich bin immer gespannt, was es Neues gibt, auch wenn es mal länger dauert.
    Ganz herzliche Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anette,
      Ja, der Kurs hat mich auch wirklich nachhaltig begeistert. Gerne hätte ich auch noch ein wenig mehr Zeit darauf verwendet, mehr von den ganzen anderen Teilnehmerinnen zu erfahren- ich war ja leider nicht wirklich fit durch meine fiese Erkältung und daher etwas ausgebremst. Aber so ist es halt manchmal...Vielen Dank für das Lob! Ich hoffe, demnächst wieder ein wenig mehr hier im Blog aktiv zu sein, wenn der kleine Oskar aus dem allergröbsten Babydings raus ist und ich mehr Luft habe. Schön zu wissen, dass Du ab und an vorbei schaust!
      Viele Grüße
      Kristina

      Löschen
  2. Hallo Kristina,
    Ein sehr spannender und lehrreicher Kurs bei Gabi Mett. Wieder mal ganz was anderes.
    Sehr schön.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schönen Bilder und den Bericht! Schon die Papiercollagen sehen total interessant aus, und dann das Ganze noch in Stoff! Das muss ein toller Kurs gewesen sein!
    herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Die Sicherheitsabfrage muss sein, leider…ich werd sonst mit Quatsch zugemüllt und das ist doof. Aber über "echte" Kommentare von Euch freue ich mich! LG Kristina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...